Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft
En
Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft

Textile Week

Neue Materialien, innovative Produktionsprozesse, smarte Technologien: Die aktuellen Entwicklungen im Textildesign bieten eine Vorschau auf das, was unsere Gesellschaft und sämtliche Industriebranchen in den nächsten Dekaden impulsgebend beeinflussen und prägen wird. Denn Textilien spielen nicht nur in der Modewelt eine wichtige Rolle, sie sind auch Rohstoff in vielen anderen Bereichen. Der besonderen Relevanz des Textildesigns widmen wir uns bei der Textile Week 2024 im Design Zentrum Hamburg.

mehr erfahren

20 aus 23

Was bewegt den Hamburger Design-Nachwuchs, mit welchen Fragestellungen setzen sich die Design-Hochschulen der Stadt auseinander? Jährlich zeigen wir die zwanzig besten Design-Abschlussarbeiten, nominiert von Lehrenden der jeweiligen Hamburger Hochschulen und Akademien. Im März 2024 präsentierten wir wieder junge Perspektiven auf gesellschaftliche Themen und bieten so dem akademischen Hamburger Design-Nachwuchs eine Bühne. Begleitet wird die Ausstellung von einem Rahmenprogramm, in dem wir zum Austausch einladen.

mehr erfahren

Portfolio Beratung

Guter Rat muss nicht immer teuer sein. In unserer kostenfreien Portfolio Beratung bieten wir dir passgenaues und persönliches Feedback im 1:1 Gespräch mit Branchen-Expert*innen. Ob aus Unternehmen, Verlagen oder Solo-Selbständige: Unsere Expert*innen nehmen sich Zeit für deine Fragen. Die Beratung richtet sich an Studierende, Berufsfachschüler*innen sowie Absolvent*innen kreativer Studiengänge. Melde dich jetzt bei uns und lerne in der Beratung, worauf es bei deinem Portfolio wirklich ankommt.

mehr erfahren

Design Sprechstunde

Viel zu oft steckt man in den eigenen Designs fest, sucht frische Perspektiven für Projekte oder wünscht sich neue Kontakte zur Vernetzung. All das erhältst du in unserer Design Sprechstunde. Die Designerin und Projektmanagerin Annika Fitz unterstützt dich mit ihrer Expertise und gibt Feedback zu designbezogenen Projekten. Je nach Bedarf gibt es auch Hinweise auf passende Workshop-, Coaching-, Qualifizierungs- und Förderangebote. Die kostenlose, telefonische Design Sprechstunde findet nach Absprache statt.

 

 

Design Thirstday

Thirsty? Der Design Thirstday ist Branchentreff und Get-together im Design Zentrum Hamburg. An ausgewählten Donnerstagen wird hier der Thursday zum Thirstday. Dann kann die Hamburger Designszene ihren Durst nach gutem Design, spannenden Impulsen und wertvollen Kontakten stillen. Gern mit Drink in der Hand. Das Design Zentrum versteht sich seit Anfang an als Treffpunkt, Netzwerk und Plattform für Hamburger Designer*innen – und darüber hinaus. Der Design Thirstday führt diese Idee fort.

dabei sein

 

Portfolio Slam

Es braucht ein überzeugendes Portfolio, um bei Verlagen, Design-, Digital- oder Werbeagenturen an Aufträge und Jobs zu kommen. Doch was ein gutes Portfolio ausmacht, ist für Design-Studierende und Berufsstarter*innen oft nicht ersichtlich. Der Sichtungsprozess findet hinter verschlossenen Türen statt, ein Feedback wird meist nicht gegeben. Oft ist nicht direkt verständlich, welcher Studiengang zu welchem Jobprofil passt. Dabei suchen viele Agenturen händeringend nach qualifiziertem Nachwuchs und nach Fachkräften. Mit dem regelmäßig stattfindenden Portfolio Slam bringen wir Licht ins Dunkel und zeichnen jungen Designer*innen mit ihren Portfolios aus.

mehr erfahren

Hamburg Design Talks

Ein Abend, ein Thema, neue Perspektiven. Speaker*innen aus der Designbranche geben in Vorträgen und Projekt-Präsentationen vor Publikum Einblicke in ihre Arbeit sowie zu designrelevanten Themen. Das Format ist dabei so vielfältig wie die Designdisziplinen, aus denen die Speaker*innen kommen. Es gibt viel zu sehen – und Fragen sowie Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

mehr erfahren

Silberstreifen Award

Mit dem Silberstreifen Award zeichnen wir Hamburger Designer*innen und Teams aus, die sich von Digitalisierung über Nachhaltigkeit und Pandemie den großen Fragen unserer Zeit stellen. Denn wir sind überzeugt: Designer*innen leisten mit ihren Mitteln, Methoden und Möglichkeiten einen wichtigen Beitrag. Sie geben kreative Impulse und treiben den notwendigen Wandel mit konkreten Projekten voran. 

mehr erfahren

Messeförderung

Für junge Labels und Freiberufliche ist eine Messebeteiligung oft mit sehr hohen Kosten verbunden. Eine Teilnahme als einzelne Person bedeutet hohe Risiken und kommt dadurch selten infrage. Aus diesem Grund stellt das Design Zentrum einen Gemeinschaftsstand auf der Nordstil bereit, auf dem wir zusammen mit ausgewählten Hamburger Labels unsere Arbeit vorstellen. Ein echtes Erfolgsmodell: Den Designer*innen bietet sich über mehrere Tage die Gelegenheit Networking zu betreiben, bestehende Kontakte zu pflegen und in persönlichen Gesprächen zu überzeugen.

mehr erfahren

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.